Header_UEberuns.jpg

Das ist das Team – in Berlin

emovis Homecare Visits bietet Hausbesuche im Rahmen klinischer Studien an – und zwar in 16 Europäischen Ländern. Koordiniert und organisiert werden diese Aktivitäten vom Team in Berlin. Dies sind die Teammitglieder und ihre Aufgaben.

Die Leitung

Annika Schuett - Director Homecare Visits

Annika Schuett leitet die emovis-Abteilung Homecare Visits. In dieser Funktion organisiert und koordiniert sie Hausbesuche im Rahmen klinischer Studien – und dies europaweit! Hierbei kümmert sie sich unter anderem um eine reibungslose sowie produktive Kommunikation mit klinischen Prüfzentren und Hausbesuchskräften. Das Ausüben einer leitenden Tätigkeit ist für Frau Schuett kein Neuland – so bringt sie bereits langjährige Erfahrung im Projektmanagement und in der Teamführung mit. Darüber hinaus kommen ihr ihre interkulturellen Kompetenzen zugute, die sie während mehrerer Stationen im Ausland erlangt hat. Alles in allem sorgt Frau Schuett gemeinsam mit ihrem Team dafür, dass unsere Homecare Visits optimal ablaufen und unsere Dienstleistungen exzellente Qualität besitzen.

Das Team

Daniel Schulz

Seit 2012 bin ich Landeskoordinator bei emovis homecare visits. Meine Hauptaufgabe ist ganz klar die Schulung der Hausbesuchskräfte während eines persönlichen Besuchs oder mittels der heute gängigen Medien wie Skype, GoTo, WebEx u.a. Im Anschluss kontrolliere ich die Dokumentation der Visiten mit dem Anspruch auf Erfüllung geltender Standards und Richtlinien. Nach meiner Ausbildung zum staatlich geprüften Krankenpfleger arbeitete ich bereits in verschiedenen Abteilungen der emovis GmbH, zunächst als Studienkoordinator und von 2009 - 2011 als Leiter der Studienambulanz Weißensee.

Viktoria Nowak

Im Jahr 2015 begann ich neben meinem Bachelor Studium der Chemie als Studienassistentin im Studienzentrum bei emovis zu arbeiten. Nach 4 Jahren Erfahrung im Bereich der Klinischen Forschung entschied ich mich nach dem Studium im Bereich Homecare visits einzusteigen. Hier bin ich nun zusammen mit Daniel Schulz für die Organisation von Visiten in Deutschland und Großbritannien zuständig. Besonders gefällt mir daran die geforderte Eigenorganisation, die für reibungslose Abläufe erforderlich ist.

Es bringt mir große Freude in einem so vielfältigen Team an gemeinsamen Projekten zu arbeiten. Die Ergebnisse einer erfolgreichen Zusammenarbeit geben mir stets Ansporn und Energie. Auch der Umgang mit den unterschiedlichen Charakteren der Studienschwestern/Hausbesuchskräfte aus verschiedensten Nationen ist sehr spannend. Einen Ausgleich zu meiner Tätigkeit, die hauptsächlich am Schreibtisch stattfindet, finde ich beim Unterrichten von Zumba Kursen als lizenzierter Zumba Instructor.

Carolina Martins

2015 habe ich mein Studium als Krankenschwester in Portugal abgeschlossen. Während meines Studiums wurde die Arbeit in der klinischen Forschung bereits zu meinem Traum und Ziel. Nach Abschluss des Studiums zog ich aus meiner Heimat Portugal nach Berlin, wo ich im Jahr 2017 dem emovis-Team beitrat. Das erste Jahr arbeitete ich bei emovis als Laborschwester, dann übernahm ich auch vermehrt die Aufgaben eines Studienkoordinators. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, viele verschiedene Erfahrungen zu sammeln.

Ende 2019 wurde mir angeboten, die Position der Materialverantwortlichen bei emovis homecare visits zu übernehmen. Jetzt bin ich dafür zuständig, dass jede Hausbesuchskraft in jedem Land rechtzeitig über alle Studienmaterialien verfügt, damit sie die Besuche sicher und professionell durchführen können.